CDU Selters (Taunus) geht sehr gut aufgestellt in die Kommunalwahl 2021

Personell und thematisch sehr gut aufgestellt geht die CDU Selters (Taunus) in die am 14. März 2021 stattfindende Kommunalwahl. Marcel Fink, Gesamtverbandsvorsitzender der CDU Selters (Taunus) betonte, dass alle vier Ortsverbände der CDU sehr gute und eistimmige Personalentscheidungen getroffen haben und so durch den CDU Gesamtverband starke Listen für die Gemeindevertretung und die Ortsbeiräte zusammen gestellt werden konnten. Eine gute Mischung aus jüngeren und erfahreneren, männlichen und weiblichen sowie stark ins örtliche Vereinsleben eingebundene Bewerberinnen und Bewerber zeichnet die Listen der CDU aus. Stolz ist man darauf, als einzige Fraktion in der Gemeindevertretung und in den jeweiligen Ortsbeiräten aus allen vier Ortsteilen Mitglieder zu stellen. Dies stärke die Gemeinde in Ihrer Gesamtheit, weg vom vereinzelten Ortsteildenken.

Auch die Mitgliederzahl der CDU Selters (Taunus) nimmt weiter stark zu. Derzeit hat die CDU Selters (Taunus) 111 engagierte Mitglieder in Ihren Reihen, davon aus Niederselters 42, Eisenbach 23, Haintchen 41 und Münster 5 Mitglieder.

Der Vorsitzende der CDU Fraktion in der Gemeindevertretung Selters (Taunus), Manuel Böcher, hob noch einmal die inhaltliche Breite der CDU Fraktion hervor und machte deutlich, dass sich die CDU im Wahlkampf verstärkt mit der Frage, wie könnte die Gemeinde Selters (Taunus) im Jahr 2040 und darüber hinaus aussehen, auseinandersetzen will.

Für die Gemeindevertretung treten am 14. März 2021 folgende Bewerber an: (1) Michael Clauss, (2) Dennis Jost, (3) Oliver Hamm, (4) Marcel Fink, (5) Wolfgang Sandner, (6) Gerd Reichwein, (7) Christina Rumpf, (8) Mario Rieth, (9) Thorsten Vlegels, (10) David Liesering, (11) Sebastian Dörn, (12) Ave Högen, (13) Ulrich Stath, (14) Julia Westendorff, (15) Michael Ruckes, (16) Grit Ullrich-Glasner, (17) Danny Clauss, (18) Achim Wiesner, (19) Julian Rogge, (20) Marcellus Schönherr, (21) Stephan Stath, (22) Patrick Pauly, (23) Katharina Meyer, (24) Thomas Brühl und (25) Manuel Böcher.

Für den Ortsbeirat Niederselters: (1) Michael Clauss, (2) Heinz Seidel, (3) Christina Scheid, (4) Katharina Meyer, (5) Rainer Altenheimer, (6) Danny Clauss, (7) Julian Rogge

Für den Ortsbeirat Eisenbach: (1) Carsten Reichwein, (2) David Perey, (3) Ave Högen, (4) Michael Hamm, (5) Thorsten Vlegels, (6) Gerd Reichwein

Für den Ortsbeirat Haintchen: (1) David Liesering, (2) Dominik Schamböck, (3) Daniela Schmidt, (4) Jürgen Sieger, (5) Marius Stath

Für den Ortsbeirat Münster. (1) Marcel Fink, (2) Nico Folda

Auch auf der Kreistagsliste des Landkreises Limburg-Weilburg sind 4 Mitglieder der CDU Selters (Taunus). Die drei erfahrenen Kreistagsabgeordneten (12) Dr. Norbert Zabel, (28) Willi Hamm und (31) Manuel Böcher sowie auf Platz (57) Thomas Brühl.

« Mit geschärftem Blick in die Zukunft Für uns in den Ortsbeirat Niederselters »